Greifbar

Die Nachbarn: GreifBar im Ostseeviertel

 

Wer sind wir?

Wir sind eine recht bunte Gruppe von engagierten Christen: Studenten und die, die es mal waren; erfahrene Eltern; Menschen, die im sozialen Bereich gearbeitet haben; Bewohner des Ostseeviertels und welche, die aus der Stadt dazu kommen. Aber für uns alle gilt: Kinder liegen uns am Herzen. Und die haben es hier nicht immer einfach. Viele wachsen unter schwierigen Bedingungen auf. Gerade mit ihnen wollen wir unsere Zeit verbringen, spielen, basteln und Geschichten hören. Wo nötig helfen wir – und haben dabei auch die Familien im Blick. In allem wollen wir den Kindern zeigen, dass Jesus sie liebt.

 

Was machen wir?

Einmal in der Woche ist „Kinderstunde“! Am Samstag Nachmittag geht’s um 15 Uhr los. Wir treffen uns auf dem Abenteuerspielplatz OV, Ryckseite. Wen wir kennen, holen wir zu Hause ab. Dann leiten wir Actionspiele an, unterhalten uns oder holen den Fußball heraus. Gegen 16 Uhr geht es in die Wohnung. Dort wird gebastelt, etwas gebaut und auch schon mal ein Blumenkasten bepflanzt. Dann inszenieren wir eine Bibelgeschichte: In verteilten Rollen, mit Requisiten, einer Teppichbühne und Verkleidung. Aus Ronny wird Petrus, aus Janine Nikodemus und Jesus, den wollen eigentlich immer alle spielen. „Diesmal fahren die drei hinaus auf den See. Und dann ziehen sie das Netz ein und alle staunen, dass es voll mit bunten Fischen ist!“ Nach so viel Bewegung stärken wir uns, essen Obst und bringen die Kinder um 17 Uhr nach Hause.

Wer Interesse hat, kann gerne dazu kommen! Wir heißen Euch herzlich willkommen!

Außer bei der Kinderstunde treffen wir die Kinder auch mal zur Nachhilfe, am Geburtstag, so zwischendurch oder besuchen sie zu Hause.

 

Wo findet ihr uns?

Angefangen hat alles 2007 in einer StudentenWG. Die jungen Christen lernten ihre Nachbarn kennen und spielten mit deren Kindern. Aus dem spontanen Kontakt hat sich ein Netz an Beziehungen entwickelt. Die Studenten werden seitdem „Nachbarn“ genannt.

Von Februar  2011 Sommer 2015 waren wir in einer neuen Wohnung „die Nachbarn“, im Darßer Weg 4. Hier fanden unsere Treffen statt, hier wohnte jemand von uns und hier fand die „Kinderstunde“ statt.
Seit Winter 2016 sind wir wieder in einer Wohnung vor Ort.

Und seit Oktober 2017 Sind wir am Abenteuerspielplatz mit einem Bauwagen vor Ort der dort besonders die Kinderstunde und Freestyle (die Arbeit mit Teens und Jugendlichen) unterstützen soll.

 

 

Ansprechpartner

Felix Eiffler

nachbarn@greifbar.net