Schatzsuche

Achtung!!

Die Schatzsuche macht über die Weihnachtsferien Pause. Ab dem 05.01.2022 geht es wie gewohnt weiter.

Wann? Jeden Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr

Start: Abenteuerspielplatz am Bauwagen (Parkplatz Ostseeviertel Ryckseite)

Ziel: GreifBar-Wohnung, Roald-Amundsen-Straße 15b

 

 

 

Was gibt es?
Es gibt ca. 7 Stationen, an denen ihr eine Geschichte lesen, sehen und miterleben könnt. Dabei gibt es immer etwas zum Mitmachen und Mitnehmen – lass dich überraschen. ☺

Wie geht das?
Die Schatzsuche ist kontaktlos. Das heißt, jeder macht sie im Rahmen der aktuellen Kontaktbeschränkungen für sich.
Am Start könnt ihr die Route auf einer Schatzkarte sehen. Aber der Weg ist auch durch bunte Laternen markiert und an jeder Station hängt ein Tipp für die nächste Station.
Es ist alles kostenlos.

Für wen ist die Schatzsuche?
Für alle Kinder im Alter von 0-10 Jahren ist etwas dabei. Aber auch auf die Eltern wartet am Ende eine eigene Schatzkiste.

Das Ziel: Die Schatzinsel
Den Schatz findest du natürlich „auf der Schatzinsel“. Diese befindet sich vor der Greifbar-Wohnung.
Hier kannst du – abhängig von den geltenden Corona-Bestimmung – die anderen Schatzsucher treffen und bei Kaffee, Kuchen, Spiel und Spaß in Kontakt kommen.

 

Ansprechpartnerin:

Laura Eichelmann